Hockeyturnier in Neuwied
spannende Aufholjagd gegen Kaiserslautern



Bilder zum Vergrössern anklicken.

 

Neuwied, 7.März 2010.


Das erste Spiel des Tages, das Hinspiel gegen Kaiserslautern, war geprägt von einem taktischen Chaos. Die Neuwieder wirkten völlig ideen- und mittellos. So wunderte es keinen, dass das Spiel mit 1:5 (1:3) verloren ging.

Überzeugt und voller Elan begann dann das zweite Spiel, das Rückspiel. Zwar lag das Team auch hier zur Halbzeit mit 1:4 zurück, doch wirkte das Neuwieder Spiel aggressiver und struktierter.
Folglich konnten die Lauterer dem Druck der NRG nicht mehr stand halten und mussten zusehen wie sich die Neuwieder in einen Rausch spielten. Letztlich konnten sich die Pfälzer mit dem 5:5 Endstand noch glücklich schätzen. Viel fehlte nicht für einen Neuwieder Sieg.

Alles in Allem war es ein gelungener Saisonabschluss.


Für die NRG spielten:
Tanja Bencheikh, Sophia Pietzsch, Nora Mitschang, Tina Echtermann, Daniel Lehna, Ivo Glabach, Florian Buchen, Thorsten Gräf, Adriano Steyer, Martin Stein, Martin Gaida, Lukas Fischer


- Thorsten -








Fotoalben
 
Album 1 mit 68 Bildern von Ralf Schaefer
Album 2 mit 29 Bildern von Jannis Pinsdorf

 

 




Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.