Auftaktspiel zur Hallensaison
Saarbrücken war an diesem Tag einfach zu stark für das NRG Team





 

 

Gau Algesheim 20.Dezember 2009.

Am Sonntag, dem 20.12.2009 startete in Gau Algesheim für die NRG die Hockeyhallensaison 2009/10.
Zum Auftakt sollte die NRG gegen Ludwigshafen antreten, da der Gegner jedoch nicht antrat, musste das Team auf den ersten Anpfiff weitere 60 Minuten warten. Der Gegner Saarbrücken.

Die Partie begann recht hektisch und die Deichstädter erarbeiteten sich gute Gelegenheiten. Ein Strafeckentor wurde den Neuwiedern aberkannt und die Wiederholung wurde vom Saarbrückener Torwart mit einem Bombenreflex gehalten.
Das Spiel wurde immer schneller und schließlich gewannen die Saarländer die Überhand und rangen Neuwied nieder. Zur Halbzeit stand es bereits 0:3. Die Saarbrückener, die selbst nicht überzeugten nutzen individuelle Fehler eiskalt aus. Endstand: 0:7.

Das Ergebnis geht in der Höhe sicherlich nicht in Ordnung, so bleibt zu hoffen, dass die weiteren Saisonspiele strukturierter verlaufen. Am 23.01.2010 reisen die Neuwieder in die Pfälzer Hockeyhochburg Bad Dürkheim zum nächsten Meisterschaftsturnier.


Es spielten für die NRG:

Daniel Lehna, Florian Buchen, Thorsten Gräf, Lukas Pietzsch, Lukas Alterauge, Adriano Steyer, Anna Bollmann, Sophia Pietzsch, Adrian Zenger, Lukas Fischer




Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.