Hauptseite > News > 2003 > Osterturnier des HC Krückstock




Osterturnier des H.C. Krückstock
von Gabi Reinhardt



Archivfoto vom letzten Turnier im November 2002: (von links):
K.-H. Schmitz, Gabi Reinhardt, Rolf Hermann, Renate Schmitt, Toni Testa, K.-D. Börder
Bild zum Vergrößern anklicken !

 

Neuwied, 15.03.2003

Am 15.03.2003 fand das diesjährige "Osterturnier" der Elternhockeymannschaft "Die Krückstöcke" statt. Sieben Mannschaften kamen und wie allseits bestätigt gerne. Wieder hervorragend organisiert von Renate Schmitt, Uli Schmitt als Turnierleiter und Siegverkünder, ihr Sohn mit Freund an der Schalttafel, klappte alles wie am Schnürchen.

Das Wetter verwöhnte uns,so, dass Tische und Bänke nach draußen getragen werden konnten. Hier wurden Kuchen, Würstchen und Bier in den Pausen verzehrt.
Da die Damen sich im Herstellen der Torten diesmal übertroffen hatten, bleib der gute Umsatz auch nicht aus. Der Gewinn dieses Turniers und der des letzten Novembers tragen zur Finanzierung der diesjährigen Hockeyfahrt im Mai ins Altmühltal bei.


Spielerisch lief es für die Krückstöcke auch recht gut. KD Börder konnte für drei Spiele trotz erheblicher Ischiasbeschwerden motiviert werden. Selbst Ernst Pobloth kam aus dem fernern Hanover, um mit kräftiger Stimme und Schlag der Mannschaft zum 4. Platz zu verhelfen.

Eine besondere Unterstützung bekamen wir auf dem Platz sowie hinter derTheke durch die jugne Mitspieler(innen) Sophia Pietzsch, Nathalie Hein und Sven Glabach. Ohne diese jugen Mitspieler, die auch beim Training bereits in der Überzahl sind, wäre ein Turnier für den "Krückstock" nicht mehr möglich gewesen. Wir danken Ihnen sehr.

 

Gabi Reinhardt (NRG)




 


Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.